Wichtige Hinweise

1. Das Melden der Tauben muss jeweils am Dienstag in der Zeit von 19.30 bis 21.00 Uhr bei Hubert Kemper unter der Telefonnummer 02951 5050 erfolgen.

 
2. Die Abrechnung der Vereine muss grundsätzlich in der ersten Stunde der Einsatzzeit erfolgen.

3. Der Einsatz-und Thekendienst muss spätestens 15 Minuten vor Beginn vor Ort sein.

4. Der Tipesdienst ist laut Reiseplan von den Vereinen zu stellen. 
 
5. Das Abgeben der Tipesgeräte hat bei allen Flügen um 13.00 Uhr bzw. 1 Stunde nach Konkursschluss zu erfolgen. Bei länger dauernden Konkursen bitte Anrufbeantworter 02957 995555 anrufen.

6. Alle Züchter, die ihre Tauben zum Preisflug eingesetzt haben, müssen ihr Tipesgerät nach dem Flug abgeben. 
 
7. Auskunft über Preisflugergebnisse nur über Internet ca. 3 Stunden nach Uhrenabgabe oder Preisliste am Folgetag des Preisfluges ab 18.00 Uhr.

8. Auskünfte über den Auflass der Tauben auf unter WDR Videotext - Tafel 631.

Alle Mitglieder werden gebeten, obige Hinweise zu beachten, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

„Gut Flug“